Montage




Ein fertiger Rohbau in nur zwei bis vier Tagen

Montage

Die computergesteuerte und millimetergenaue Vorfertigung der Massivholz- elemente mit allen Fenster- und Türausschnitten sowie den Installationskanälen ermöglicht eine schnelle, einfache und äußerst kostengünstige Montage.
Auf der Baustelle werden die 3,25 m hohen und bis 6 m breiten Einzelelemente auf Tiefladern angeliefert und mit einem großen Kran in Position gebracht. Innerhalb von zwei bis vier Tagen werden die einzelnen Wandelemente zusammengefügt und miteinander verschraubt.
Alle Wände werden über Stahlprofile oder Stahlwinkel mit der Kellerdecke beziehungsweise mit den Geschossdecken verbunden.



Ein Haus entsteht